Der Zauber der Hoffnung kennt...

Schöner Aphorismus, kurzer Spruch, geschrieben von Monika Minder im Jahr 2010.

Der Zauber der Hoffnung kennt unendlich viele Lichter, die sich nicht löschen lassen.

(© Monika Minder, 2010)

Naturbild mit diesem Spruch



(© Bild Monika Minder, jegliche Nutzung braucht eine Genehmigung)

Bild oder Spruch erweben

Dieses Bild oder der Spruch können für den Kartendruck oder andere Drucksachen gekauft werden. > Kontakt


Gedanken zum Spruch

Der Zauber der Hoffnung...

Mit Hoffnung im Herzen können wir Vertrauen in die Zukunft entwickeln und an das Morgen glauben. Zuversichtlich sein, heisst loslassen von einem ständigen Rechnen und Absichern. Nur so haben wir Kopf und Hände frei für das Hier und Jetzt.

Hoffnung heisst auch, ich tue, was ich kann, ich schöpfe meine Möglichkeiten aus, Ich gestalte mein Leben, spüre meinen Talenten nach und bringe sie ein.

Hoffnung ist Erfahrung. Ich verzweifle nicht mehr, wenn es schwierig wird, weil ich weiss, es kommen bessere Tage. Und auch ein noch so grosser Schmerz geht vorbei.

Hoffnung ist nicht passiv. Sie hat viele Lichter. Und auch wo Lichter auf unglaubliche, nicht verstehen könnende Art und Weise vernichtet wurden, leuchten sie uns mit ihrer Geschichte weiter.

(© Monika Minder)


S P R U C H
Es ist ein Wunder, daß ich all meine Hoffnungen noch nicht aufgegeben habe, denn sie erscheinen absurd und unerfüllbar. Doch ich halte daran fest, trotz allem, weil ich noch stets an das Gute im Menschen glaube.
(Anne Frank, 1929-1945, Holocaust Opfer)

Typografisches Bild mit Spruch: der Zauber der Hoffnung



(© Bild Monika Minder, jegliche Nutzung braucht eine Genehmigung)

Bild oder Spruch erweben

Diese Bilder oder der Spruch können für den Kartendruck oder andere Drucksachen gekauft werden. > Kontakt

nach oben